Förderung für Lastenrad und Cargobike

lastenräder-cargobike-radstation-augsburg-pic1.jpg
 

Lastenräder Förderung Augsburg

Aktueller Informationsstand am 23.4.2019

Die Förderung wird ähnlich wie in München aussehen.

Wir werden voraussichtlich mit einem Fördersatz von 25 % der Kosten bezuschussen, normale Lastenräder mit einem Maximalbetrag von 500 Euro und diejenigen mit Elektrounterstützung mit bis zu 1.000 Euro.

Das Programm soll ab 01.07.2019 starten. Anhänger sollen nicht förderfähig sein.

Nach der Verabschiedung der Förderrichtlinie im Umweltausschuss am 06.05.2019 werden die Bedingungen endgültig feststehen und dann auch umfassend publiziert werden.

Münchner Definition Lastenrad:

Neben den Spezifikationen eines Pedelecs muss das Lastenpedelec für eine Zuladung von mindestens 40 kg (ohne Fahrerin / Fahrer) zugelassen sein und eine der folgenden Anforderungen erfüllen:

  • ein verlängerter Radstand oder

  • Transportmöglichkeiten, die unlösbar mit dem Fahrrad verbunden sind und mehr Volumen oder Gewicht aufnehmen können als ein herkömmliches Fahrrad.

  • Lastenpedelecs und Pedelecs gelten nach §1 Abs. 3 StVG nicht als Kraftfahrzeuge und sind damit zulassungs- und versicherungsfrei.

 
 

Jetzt Probefahrt vereinbaren!

Datenschutzerklärung *
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden. Hinweis: Sie können ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an info@radstation-augsburg.de widerrufen.

Sie möchten eine Probefahrt vereinbaren?

Kontaktieren Sie uns gerne zu Ihren Fragen und wir werden Ihnen schnellstmöglich antworten.

Telefon: 0821 455 11 99
Fax: 0821 455 11 98
Email: info@radstation-augsburg.de

Hier geht es zur Datenschutzerklärung

radstation-augsburg-logo-lastenrad-cargobikes.png